Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 51 bis 59 von 59

Thema: [Y20DTH] Turboloch gross

  1. #51
    Member Avatar von mr_Arizona
    Mitglied seit
    16.01.2012
    Ort
    Hansestadt Hamburg
    Auto
    Astra G 2.0 DTI Caravan
    Beiträge
    1.084
    Zitat Zitat von OPC Nr. 2114 Beitrag anzeigen
    Ein neues Pieburg Messelement hat das Ansprechverhalten etwas verbessert, eine Steinbauerbox ist unterwegs!
    Ich beneide dich. Für den Modeljahr 2004 gibt es ja kein solche Boxen.

    Kannst du mal berichten, wie sehr er danach rußt?

    Gesendet von meinem BBB100-2 mit Tapatalk
    I never drive fast, i fly sloooowly

    Mein Dieselwiesel: http://www.astra-g.de/showthread.php...nklen-Scheiben

  2. #52
    Member Avatar von OPC Nr. 2114
    Mitglied seit
    18.06.2016
    Ort
    Niederösterreich
    Auto
    Astra G mit X20XER Kit, Mitsubishi EVO 4/8
    Beiträge
    73
    Ich habe heute die Box bekommen, gleich verbaut, und nun habe ich auch diese pulsierende Beschleunigung. Dass er mehr rußt ist mir nicht aufgefallen.
    Ich versuch jetzt mal die Einspritzmenge mit OPCom zu reduzieren, obs dann besser wird.

  3. #53
    Member Avatar von mr_Arizona
    Mitglied seit
    16.01.2012
    Ort
    Hansestadt Hamburg
    Auto
    Astra G 2.0 DTI Caravan
    Beiträge
    1.084
    Zitat Zitat von OPC Nr. 2114 Beitrag anzeigen
    Ich habe heute die Box bekommen, gleich verbaut, und nun habe ich auch diese pulsierende Beschleunigung. Dass er mehr rußt ist mir nicht aufgefallen.
    Ich versuch jetzt mal die Einspritzmenge mit OPCom zu reduzieren, obs dann besser wird.
    Das kann man doch im op com gar nicht einstellen?!

    Gesendet von meinem BBB100-2 mit Tapatalk
    I never drive fast, i fly sloooowly

    Mein Dieselwiesel: http://www.astra-g.de/showthread.php...nklen-Scheiben

  4. #54
    Member Avatar von Fischer
    Mitglied seit
    06.05.2013
    Auto
    Astra G CC 5 Türer damals X16XEL jetzt Z20LET
    Beiträge
    416
    Wundert mich auch gerade...

  5. #55
    Member Avatar von OPC Nr. 2114
    Mitglied seit
    18.06.2016
    Ort
    Niederösterreich
    Auto
    Astra G mit X20XER Kit, Mitsubishi EVO 4/8
    Beiträge
    73
    Doch, bei den älteren Modellen(wohl vor 2004) ist das Feld Spezialfunktionen, da kann die Einspritzmenge um 5% angehoben oder gesenkt werden. Leerlauf und Einspritzmenge beim Starten ist auch anpassbar. Hab heute alles durchprobiert und bin jetzt bei +5% Einspritzmenge mg/hb und -20Agr. Die pulsierende Beschleunigung ist nur wenn er kalt ist, ich konnte es dann während den Testfahrten nicht mehr reproduzieren. Auf alle Fälle bin ich mit der Leistung zufrieden, wie er jetzt läuft.

  6. #56
    Member Avatar von mr_Arizona
    Mitglied seit
    16.01.2012
    Ort
    Hansestadt Hamburg
    Auto
    Astra G 2.0 DTI Caravan
    Beiträge
    1.084
    Zitat Zitat von OPC Nr. 2114 Beitrag anzeigen
    Doch, bei den älteren Modellen(wohl vor 2004) ist das Feld Spezialfunktionen, da kann die Einspritzmenge um 5% angehoben oder gesenkt werden. Leerlauf und Einspritzmenge beim Starten ist auch anpassbar. Hab heute alles durchprobiert und bin jetzt bei +5% Einspritzmenge mg/hb und -20Agr. Die pulsierende Beschleunigung ist nur wenn er kalt ist, ich konnte es dann während den Testfahrten nicht mehr reproduzieren. Auf alle Fälle bin ich mit der Leistung zufrieden, wie er jetzt läuft.
    Hast du ein "originales" opcom?

    Gesendet von meinem BBB100-2 mit Tapatalk
    I never drive fast, i fly sloooowly

    Mein Dieselwiesel: http://www.astra-g.de/showthread.php...nklen-Scheiben

  7. #57
    Member Avatar von mr_Arizona
    Mitglied seit
    16.01.2012
    Ort
    Hansestadt Hamburg
    Auto
    Astra G 2.0 DTI Caravan
    Beiträge
    1.084
    Kommt der turbolader jetzt eigentlich früher?

    Gesendet von meinem BBB100-2 mit Tapatalk
    I never drive fast, i fly sloooowly

    Mein Dieselwiesel: http://www.astra-g.de/showthread.php...nklen-Scheiben

  8. #58
    Member Avatar von OPC Nr. 2114
    Mitglied seit
    18.06.2016
    Ort
    Niederösterreich
    Auto
    Astra G mit X20XER Kit, Mitsubishi EVO 4/8
    Beiträge
    73
    Ja ,auf jeden Fall. Gibt es mit den Kat`s Probleme bezüglich zusetzen? Ich habe gesehen dass unser 2004er Modell einen anderen Kat(kürzer) verbaut hat.

  9. #59
    Member Avatar von mr_Arizona
    Mitglied seit
    16.01.2012
    Ort
    Hansestadt Hamburg
    Auto
    Astra G 2.0 DTI Caravan
    Beiträge
    1.084
    Zitat Zitat von OPC Nr. 2114 Beitrag anzeigen
    Ja ,auf jeden Fall. Gibt es mit den Kat`s Probleme bezüglich zusetzen? Ich habe gesehen dass unser 2004er Modell einen anderen Kat(kürzer) verbaut hat.
    Hast du mal ne geloggte Drehzahl, ab wann er richtig schiebt?

    Ich kenne die kats von beiden Versionen vom Motor und die sind komplett gleich

    Gesendet von meinem BBB100-2 mit Tapatalk
    I never drive fast, i fly sloooowly

    Mein Dieselwiesel: http://www.astra-g.de/showthread.php...nklen-Scheiben

Ähnliche Themen

  1. Fahrerairbag Widerstand zu gross
    Von KadettMG im Forum Elektrik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 19:33
  2. Astra 17 DTI Turboloch
    Von Leonhard1979 im Forum Motor
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.04.2009, 11:48
  3. Turboloch normal?
    Von robertridgeback im Forum Motor
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.12.2007, 21:28
  4. Kurvenneigung zu gross
    Von Freddy im Forum Fahrwerk, Räder, Bremse
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.09.2005, 21:12
  5. [Y20DTH] Turboloch beim 2.0 DTI
    Von first-ritter im Forum Motor
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.10.2003, 12:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •